030 / 203 14 – 523  |   domscheid@zdb.de

 

Verein Ehemaliger Ulmer Meisterschüler des Betonfertigteil- und Betonsteingewerbe e.V.

VUM wurde am 2. Oktober 1987 gegründet. Er ist ein Zusammenschluss der ehemaligen Ulmer Meisterschüler. Der VUM verfolgt dabei keine eigenwirtschaftlichen, sondern ausschließlich unmittelbar gemeinnützige Zwecke. 

Ziel des VUM ist die aktive Unterstützung der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule in Ulm, in der die Meisterschüler des Betonfertigteil- und Betonsteingewerbes zum Meister ausgebildet werden. Aber auch die generelle Förderung des Nachwuchses sowie der Berufsausbildung des Betonfertigteil- und Betonsteingewerbes ist unsere Aufgabe. Hinzukommt die Förderung der Imagepflege und des Qualitätsbewusstseins, insbesondere innerhalb des Mitgliederkreises sowie die Organisation von Erfahrungsaustauschkreisen und Veranstaltungen von Seminaren zur kontinuierlichen Marktanpassung. 

Der VUM pflegt dabei intensiven Kontakt zu Verbänden, Ausbildungszentren und Berufsschulen. Außerdem lobt der VUM einmal im Jahr die besten Meisterstücke aus. 

Die Mitglieder werden über die Aktivitäten durch die Vereinszeitung „Info-Blatt VUM“ kontinuierlich informiert.
Wir über uns (PDF)

Aktuelles

  • Alle
  • Aktuelles
Mehr Bilder laden Shift-Taste drücken um alle Bilder zu laden Alle Bilder laden

Termine

VUM Jahrestagung

21.- 22. Oktober in Braunschweig mit Begleitprogramm 

Für weitere Informationen und Anmeldungen wenden sie sich bitte bis zum 7. Oktober 2019 an: 
Verein Ehemaliger Ulmer Meisterschüler 
Ansprechpartner: Frau Rochel 
E-Mail: rochel@zdb.de 

Über uns

Der Verein Ehemaliger Ulmer Meisterschüler (kurz „VUM“) wurde am 2. Oktober 1987 gegründet. Der VUM verfolgt dabei keine eigenwirtschaftlichen, sondern ausschließlich unmittelbar gemeinnützige Zwecke. 

Kontakt

Verein Ehemaliger Ulmer Meisterschüler e.V.  
Kronenstraße 55-58  | 10117 Berlin 

030 / 203 14 – 523
030 / 203 14 – 521 

domscheid@zdb.de

Diese Website verwendet Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen Ok